Der Wolfsberger Turnverein versteht sich als gemeinnütziger Verein und fühlt sich dem Breitensport verpflichtet. Leistungsorientiertes Turnen, wie z.B. Gerätturnen wird vom WTV ebenfalls unterstützt.

Der Tradition nicht vergessend steht heute modernes, zeitgerechtes Turnen im Vordergrund. Im Angebot stehen Gerätturnen, Funktionsgymnastik, Step-Aerobic, Zumba, Zumba-Step, Gesundheitsturnen wie z.Bsp. gesunder Rücken, Aerobic, Konditionstraining, spezielles Kinderturnen bis hin zu Eltern-Kind-Turnen. (Je nach Jahresplanung)

Vom Kleinkind bis ins hohe Alter fördert der WTV die Gesundheit und Beweglichkeit seiner Mitglieder. Unsere Turn- und Sportlehrer sind hervorragend immer am neuesten Stand ausgebildet und nehmen regelmäßig an Fortbildungskursen teil. Der WTV erhielt vom österreichischen Fachverband für Turnen das Turnverein Gütesiegel mit 4 (von 5 möglichen) Sternen.

Auch gemeinsame Aktivitäten wie Schitouren, Radfahrten, Wanderungen, Sommerfeste, Teilnahme an Turnfesten, Meisterschaften im Gerätturnen oder Sportwochen am Turnersee für die Turnerjugend sind dem WTV ein großes Anliegen.

„Dem Bewegungsmangel keine Chance“ so lautet das Motto des WTV’s.

Zu den jährlichen Traditionsveranstaltungen zählen die Herbstwanderung, Radfahrt zum Turnersee – Karl Hönck Heim mit gemeinsamen Grillen und das Schauturnen. Als größter Sportverein des Lavanttales erfährt der WTV durch seine Arbeit große Anerkennung in der Bevölkerung.